Betrieblicher Vertragsrechtsschutz – keine großen Ansprüche bitte

Der Grund für eine betriebliche Rechtsschutzversicherung ist oft der Wunsch, sich gegen Vertragsstreitigkeiten mit Kunden oder Lieferanten abzusichern. Dazu gibt es den Deckungsbaustein „Allgemeiner Vertragsrechtsschutz“, mit dem die Wahrnehmung rechtlicher Interessen aus schuldrechtlichen Verträgen über bewegliche Sachen sowie aus Werkverträgen über unbewegliche Sachen versichert werden kann. Wie man sieht, sind nicht sämtliche Verträge versichert, aber […]